Dublin - Bunt, bunt, bunt sind alle meine Türen

Türen können etwas Geheimnisvolles haben. Welche Geschichten verbergen sich hinter ihnen? Haben die Materialien aus denen sie bestehen, die Farben mit denen sie angestrichen und die Ornamente die sie schmücken eine bestimmte Bedeutung?

Auf so gut wie allen meinen Reisen bin ich von Häuserfassaden und insbesondere Türen fasziniert. Ich erinnere mich an die farbenfrohen Fassaden am Plaza de Armas in Trujillo (Peru), die massiven Holztüren in den Straßen von Reggio Emilia (Norditalien) oder durchgestylte Einheitstüren im Wirtschaftsviertel von Shanghai (China).

Und auch Dublin begeisterte mich mit seinen bunt angestrichenen Haustüren meist im georgianischen Stil aus dem 18. und 19. Jahrhundert.

p5180745-dublin-irland-littlediscoveries_net_2.jpg

Bunte Türen in Dublin – Aber warum?

Wenn man Menschen in Dublin danach fragt, warum viele der Türen so bunt angestrichen sind, gibt es verschiedene Geschichten, die einem dazu erzählt werden. Welche wirklich wahr ist oder ob die Wahrheit wie so oft irgendwo in der Mitte liegt, überlasse ich euch zu entscheiden.

weitere Stationen in: Dublin

weitere Stationen in: Städtetrips